Back to frontpage

Legal Disclaimer

1. Contents of online website

The author gives no guarantee for the correctness, completeness or quality of the information provided, or that it is up-to-date. No liability claims against the author will be permitted relating to material or immaterial damage caused by the use or non-use of the information provided or by the use of incorrect or incomplete information unless the author can be shown to be guilty of intentional or gross negligence.

All offers are without engagement and non-binding. The author expressly reserves the right to change, add to, delete parts of the website or the whole site without any special prior announcement, or to partially or terminally cease publication.

2. References and links

In the case of direct or indirect references to third-party websites (“hyperlinks”) that fall outside the sphere of the author’s responsibility, liability would only occur if the author is aware of the content and it would be technically possible for him/her to prevent its use in the event of the content being illegal, and it would be reasonable to expect him/her to do so.

The author hereby expressly declares that at the time of setting the links, no illegal content was identifiable on the pages to which links were set. The author has no influence on the current or future design, content or copyright of the pages linked. He/she therefore distances himself/herself hereby expressly from all content on linked pages which is changed after the link has been set. This declaration applies to all links and references set within his/her own website as well as to third-party entries in guest books, discussion forums and mailing lists set up by the author. Illegal, incorrect or incomplete content and in particular, any damages which result from the use or non-use of such information provided, are the sole responsibility of the party supplying the site to which the link has been made, and not of anyone who merely refers to the publication concerned via links.

3. Copyright and trademark law

The author endeavors to respect all copyrights in graphics, tone documents, video sequences and texts used in all publications, to use graphics, tone documents, video sequences and texts created by himself/herself or to use license-free graphics, tone documents, video sequences and texts.

Any trademarks mentioned on the website that may also be protected by third parties, are subject, without qualification, to the provisions of current trademark law and the ownership rights of the registered owners in each case. It cannot be concluded from the mere mention of a trademark that it is not protected by the rights of third parties.

The copyright in objects published which have been created by the author remains solely with the author of the pages. Any reproduction or use of such graphics, tone documents, video sequences and texts in other electronic or printed publications is not allowed without the express permission of the author.

4. Data protection

Please refer to our detailled Privacy Policy below.

5. Legal validity of this exclusion of liability

This exclusion of liability is to be seen as part of the website from which reference is made to this page. If parts of this text or individual expressions in it do not or no longer comply with current law or do not do so completely, this shall not affect the content or validity of the remaining parts of the document.

Back to frontpage

Privacy Policy

1. General Terms

The data protection declaration is intended to inform the users of the website about the type, scope and purpose of the collection and use of personal data by the operator. The operator takes data protection very seriously and treats your personal data confidentially and in accordance with legal regulations.

This data protection declaration applies to the following websites of the responsible controller:

www.orcaclass.com

The operator of the website and responsible controller for the website is:

SAL Heavy Lift GmbH & Co. KG
GF: Dr. Martin Harren, Claas Matthies, Sören Bibow, Jens Baumgarten
Brooktorkai 20
20457 Hamburg
Telephone: +49 40 380 380 – 0
E-Mail: communications@sal-heavylift.com

Data protection officer of the responsible controller: Falk Fischer

Changes in the organization of the operator, the further development of technologies and changes to the website can lead to updates to this data protection declaration at any time. We recommend that you read the data protection declaration again at regular intervals.

2. Additional Controllers

The processing takes place in cooperation with a joint responsible controller. This is the

Harren Shipping Services GmbH & Co. KG
Hermann-Hollerith-Strasse 10
28355 Bremen
Germany

The joint responsible controller is subject to the requirements of the GDPR, the BDSG and the German and EU data protection laws. The joint responsible controller carries out the storage and processing in cooperation with the operator of this website under the conditions of this data protection declaration. Between the additional responsible controller and the responsible controller of this website written agreements are made, which ensure an appropriate level of data protection.

3. Your rights

If you are a data subject within the meaning of Art. 4 No. 1 GDPR, you have the following rights with regard to the processing of your personal data. The legal text of the rights listed below can be found here: GDPR Act

According to Art. 15 GDPR, you have the right to request confirmation from the responsible controller as to whether personal data is being processed and to receive free information about the personal data stored about you.

According to Art. 16 GDPR you have the right to demand the immediate correction of incorrect personal data. You also have the right, with regard to processing, to request the completion of incomplete personal data.

According to Art. 17 GDPR, you have the right to demand that the responsible controller delete your personal data immediately if one of the reasons stated in Art. 17 GDPR applies and the processing is no longer necessary.

According to Art. 18 GDPR, you have the right to request the restriction of processing if one of the conditions specified in Art. 18 GDPR is met.

According to Art. 20 GDPR, you have the right to receive your personal data in a structured, common and machine-readable format, and you have the right, insofar as not restricted in Art. 20 GDPR, to transfer this data to another person responsible without hindrance to be transmitted by us.

You have the right to revoke your consent to the processing of personal data at any time. The revocation only has an effect for the future. Please address the revocation to the contact details given above for the responsible controller.

According to Art. 21 GDPR, you have the right to object to the processing of your personal data at any time. If the requirements for an effective objection are met, the personal data may no longer be processed.

In addition to other administrative or judicial remedies, you have the right to file a complaint with a competent supervisory authority if you believe that the processing of your personal data violates the provisions of the GDPR. The complaint can be made online on the website of the supervisory authority. Competent supervisory authority would be:

The Hamburg data protection officer
Ludwig-Erhard-Strasse 22, 7th floor
20459 Hamburg
Phone: 040 / 428 54 – 4040
Fax: 040 / 428 54 – 4000
Email: mailbox@datenschutz.hamburg.de
Web: https://datenschutz-hamburg.de

4. Purpose of data processing

Personal data transmitted to us will only be processed for the purpose for which you provided the data. A processing, in particular a transfer for other purposes, does not take place.

5. Period of storage

Personal data will be deleted as soon as the storage is no longer required to fulfil the original purpose and there are no legal obligations requiring storage. The final duration of the storage of personal data depends on the legal retention period. After expiry of the legal deadlines, the corresponding data will be deleted. If there are retention periods and there is no longer a purpose for processing the data, the processing of the personal data will be restricted.

6. Website security

The operator of the website makes it available in accordance with current technical standards and updates the website regularly. It is pointed out that absolute security against errors and unauthorized access, especially when using criminal energy, cannot be guaranteed.

In order to protect the transmitted data in the best possible way, SSL encryption is used. You can recognize such encrypted connections by the prefix “https://” in the page link in the address line of your browser.

The website is based on WordPress. The operator of the website updates available updates promptly, in particular security updates, and is regularly informed about possible security risks. You can find more information about WordPress at: https://de.wordpress.org/

Hosting and technical administrator is “Mittwald Cm Service GmbH & Co. KG” in D-32339 Espelkamp. You can reach them directly at support@mittwald.de. The technical administrator protects servers and connections according to current technical standards and EU guidelines.

7. Logfiles

The operator of the website collects data about access to this website based on a legitimate interest (see Art. 6 Para. 1 lit. f. GDPR) and saves this as “server log files” on the server of the website .

The following data is stored:

  • name of the retrieved file,
  • date and time of retrieval,
  • amount of data transferred,
  • notification of successful retrieval,
  • operating system used,
  • browser and browser type,
  • the website from which the transfer was made,
  • visited pages
  • requesting domain.
  • IP addresses in an anonymous form

The IP addresses are anonymized before they are stored on the server and processed further. Complete, traceable IP addresses are neither collected nor processed. With the anonymization, the visitor to the website is no longer traceable. The data stored in this way no longer refers to a natural person who can be assigned and accordingly the provisions of the GDPR are no longer relevant after anonymization.

In special cases, IP addresses can be stored by the technical administrator for a short period of time, no longer than 30 days, without anonymization. The data is stored for security reasons, e.g. to be able to clarify cases of misuse, to analyse the use of the website and to ensure proper functionality. The technical administrator protects access to such log files with appropriate technical and organizational means to ensure the security of the data. The responsible controller does not have access to such data unless this is permitted by legal provisions. The data will only be released to third parties on a legal basis, for example in the event of a court order to release it. If it is no longer necessary to store the log files, they will be irretrievably deleted.

8. Contact by e-mail

On our site we offer you the opportunity to contact us by e-mail. In this case, the information you provide will be stored for the purpose of processing the data for the purpose of contact. A transfer to third parties does not take place.

When using e-mail services, personal data such as IP address and e-mail address are transmitted. Furthermore, the personal data that you provide us with in your request. We work with SSL encryption for e-mail traffic and ensure the security of our e-mail server according to generally accepted standards. We cannot influence the security of your e-mail service. We would like to point out that encryption with SSL does not represent end-to-end encryption and absolute security cannot be guaranteed.

If you contact us via e-mail, we will only process your transmitted data for the purpose you have requested, will not pass them on and, if the purpose has been fulfilled, will delete them if there are no retention periods.

The contact by e-mail is made directly to the other responsible controller named under point 2 of this data protection declaration.

9. Common knowledge to Social-Media portals

Social media components are used on the website, as detailed below. These are not active integrations, which lead to a connection to and/or transmission of data to the respective server of the referring component when the website is loaded. All components work “on-click” and are only opened and then connected to the corresponding server when you click and activate them with the mouse/pointer or by touch. With your activation, you open the website of the respective component and submit to the data protection guidelines applicable there. These data protection rights can be significantly below the standard under the GDPR and also lead to the transfer of personal data to third countries. This is no longer the responsibility or in control of the operator of this website and no liability can be accepted for this. Activation of the social media and referral components provided on this website is at your own risk.

10. Use of Twitter

We use components from the provider Twitter on our website. Twitter is a service of Twitter Inc. in the USA.

We do not use any components that connect to Twitter and transmit data when the website loads. A connection to Twitter is only established when you click on a recommendation component or icon. You decide whether you want to use this component or not. By clicking you expressly consent to the transfer. We are then no longer responsible for the processing of personal data by Twitter. Further information can be found in Twitter’s privacy policy: http://twitter.com/privacy

If you are a registered Twitter member, you can change your privacy settings in the account settings at http://twitter.com/account/settings.

11. Use of LinkedIn

We use components of the LinkedIn network on our website. LinkedIn is a service of the LinkedIn Corporation in the USA.

We do not use components that connect to LinkedIn and transmit data when the website loads. A connection to LinkedIn is only established when you click on a recommendation component or icon. You decide whether you want to use this component or not. By clicking you expressly consent to the transfer. We are then no longer responsible for the processing of personal data by LinkedIn. Details on data collection by LinkedIn and on your rights and setting options can be found in LinkedIn’s data protection information. You can find these notices at http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

12. Use of Facebook

We use Facebook components on our website. Facebook is a trademark of Meta Inc. in the USA.

We do not use any components that connect to Facebook and transmit data when the website loads. A connection to Facebook is only established when you click on a recommendation component or icon. You decide whether you want to use this component or not. By clicking you expressly consent to the transfer. We are then no longer responsible for the processing of personal data by Facebook. Details on data collection by Facebook and on your rights and setting options can be found in Facebook’s data protection information. You can find this information at: https://de-de.facebook.com/privacy/policy/?entry_point=data_policy_redirect&entry=0

13. Use of Instagram

We use Instagram components on our website. Instagram is a trademark of Meta Inc. in the USA.

We do not use components that connect to Instagram and transmit data when the website loads. A connection to Instagram is only established when you click on a recommendation component or icon. You decide whether you want to use this component or not. By clicking you expressly consent to the transfer. We are then no longer responsible for the processing of personal data by LinkedIn. Details on data collection by Instagram and on your rights and setting options can be found in Instagram’s data protection information. You can find these notices at: https://privacycenter.instagram.com/policy?__coig_consent=1

14. Use of Ads on the Internet

We use ads on Google, Bing or other search engines to promote our website, also ads on other third parties’ websites. For this purpose, we only use scripts from the respective third parties’ providers, which collect and process personal data to analyse the advert if you have previously given your express, informed consent. The terms of use and data protection regulations of the respective third-party provider on whose website you can find our advertisements apply to the corresponding advertisements. We endeavour to only place ads where the operator of the website ensures data protection in accordance with GDPR. To do this, we regularly check the websites of third-party providers on which we place advertising. Nevertheless, we cannot assume any liability for the data protection of third-party websites.

15. Social Media appearances and directory entries

For the purposes of presentation and advertising or to communicate with you as a user, with our customers or with interested parties, as well as to be able to inform you about the services we offer, we have presences in social networks:

  • Google Business
  • Bing Business
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram

The data protection regulations of the respective providers apply to the respective services. You use and contact us via social media services at your own risk. We are not responsible for the data protection of the respective providers.

When using social networks, data is usually processed outside the European Union (EU) and the European Economic Area (EEA). An equivalent level of data protection as in the EU cannot be guaranteed in all countries outside the EU.

In this context, there can be risks for you as a user if the transmitted data is processed in so-called third countries with an inadequate level of data protection. This makes it difficult to enforce user rights. In addition, it may happen that your data is not processed in your interest by the provider in the third country.

The processing purposes pursued by the social networks usually differ from ours. It usually happens that the data collected from you in social networks is processed for the purposes of market research, advertising, creation of user profiles and personalized advertising (e.g. Facebook, Google, Instagram, etc.).

In order to achieve this, cookies are used, which record user behavior and enable a profile to be created for the user. Other tracking methods can also be used. You will find a specific list of the processing purposes of the user data in the data protection notices of the respective providers. By making the appropriate settings in your user account, you can restrict the creation of your profile, at least to a limited extent. For the exact procedure, please read the relevant provisions of the respective provider.

You may also find our company in social media services or databases other than those mentioned above. These presences were automatically created by the respective operators. We cannot assume any liability for such content and pages, nor can we make any statements on the data protection of these providers. In such cases, please inform yourself on the respective pages about the data protection regulations of the responsible controller.

If you contact us via social media portals, we store and process the data transmitted to us only for the purpose of establishing contact for which this data was transmitted and according to the provisions of the respective portals. If there is no longer a purpose for storing the corresponding data, we will delete it. Deletion on our part does not necessarily have to mean deletion on the corresponding social media portal. We cannot influence on deletion on social media portals.

16. Cookies and Scripts

In principle, you can access our website without the use of cookies or scripts that collect and process personal data. Where necessary, our site uses session and technical cookies to implement various options. Such cookies do not store or process any data outside of the device you are using. Likewise, no personal data is collected and transmitted to us or third parties. We only use such technically necessary cookies and scripts in compliance with §25 TTDSG if this is to be accepted for the display of a function on our site that you have expressly requested.

Specifically, we use a “pll_language” cookie. This cookie is used to implement the English language on the website and in your browser. It does not store any personal characteristics. The use takes place on basis of a legitimate interest in accordance with Article 6(1)(f) GDPR. In doing so, we have weighed our legitimate interests against your intellectual property rights, in particular by including a risk analysis. The use of cookies is also legally compliant with §25 TTDSG, since this cookie, which enables error-free operation of the site in English, fulfills a desired function for the users of our site.

We do not use tracking cookies on our site without your express consent. However, cookies and scripts can also be used by third parties, such as social media platforms or other websites. We provide links to such media on our website or that of our parent company. Please only click on these links or icons if you have previously taken note of the corresponding data protection declaration of the respective provider. You use third party sites at your own risk. We cannot assume any liability for data protection on third-party sites.

17. Consent form

We use a consent form on our site to implement the legal requirements of data protection laws and other provisions. We use the “webpack” application for this. This is a JavaScript-based tool for WordPress, which does not send any data to third-party services or servers. The processing of your data within the acceptance or refusal of services requiring consent takes place exclusively on the web servers of the responsible controller under this data protection declaration.

For the consent form we use a cookie with the name: real_cookie_banner-v

The cookie used is technically necessary to implement the consent form. The legal basis for the use is a legitimate interest in accordance with Article 6(1)(f) GDPR. In doing so, we have weighed our legitimate interests against your intellectual property rights, in particular by including a risk analysis. The use of cookies is also legally compliant with §25 TTDSG, since a consent form is an expressly desired service for the users of our site, as it protects the data protection and personal rights of the users.

The consent form, its function and in particular the cookie used here only process personal information about the consent status of the website visitor. No data is stored or processed for other purposes.

You have the option to change or adjust the settings of the consent form at any time. You can find the link to this in the footer of the website.

18. Google Tag-Manager

We use the Google Tag Manager tool on our site in connection with the consent form. This is an application of Google Inc. based in the USA.

We only use this service to implement the consents that you give in the consent form. A cookie with the name “_ga_*” is used here. This cookie is used for communication between the Google Tag Manager and the consent form. The cookie is set when you enter the website. The legal basis is a legitimate interest in accordance with Article 6 (1) (f) GDPR. In doing so, we have weighed our legitimate interests against your intellectual property rights, in particular by including a risk analysis. The use of cookies is also legally compliant with §25 TTDSG, since a consent form is an expressly desired service for the users of our site, as it protects the data protection and personal rights of the users.

If you refuse consent or only select technically necessary functions, the “_ga_*” cookie will be deleted. The cookie only remains stored on your device if you give your consent to Google Analytics. The shelf life of the cookie is 24 months.

You can make the function of the Tag-Manager and the services managed there visible and easy to understand using an add-in in your browser, the Google Tag Assistant.

19. Google Analytics

We use Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, hereinafter “Google” on our website. Google Analytics uses so-called “cookies”, text files that are stored on your computer and thus enable an analysis of your use of the website. Specifically, the “_ga” cookie is used, in which you are assigned a clearly identifiable value.

The legal basis for the use of Google Analytics is your express, voluntary consent within the meaning of Article 6 (1) (a) GDPR and §25 TTDSG when you enter our website as part of the consent form that is then displayed.

The information generated by cookies and scripts, such as the time, place and frequency of your website visit, including your IP address, is transmitted to Google in the USA and stored there. We use Google Analytics with the addition “_gat._anonymizeIp” on our website. In this case, your IP address will be shortened by Google within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area and thereby made anonymous. This fact only relates to your IP address and does not mean that you are fundamentally anonymous to Google.

Google will use the information collected to evaluate your use of our website, to compile reports on website activity for us and to provide other services related to website activity and internet usage. Google may also transfer this information to third parties if required to do so by law or if third parties process this data on Google’s behalf. It cannot be ruled out that Google will also use this collected data for other purposes of its own, in particular to display personalized advertising.

According to their own statements, Google will under no circumstances associate your IP address with other Google data. We cannot assess the validity of this statement. You can prevent the installation of cookies by setting your browser software accordingly or by refusing your consent.

In addition, Google may be able to track your usage behaviour across several of your electronic devices through so-called cross-device tracking and is thus able to display personalized advertising on or in websites and apps.

Furthermore, Google offers a deactivation add-on for all the most common browsers, which gives you more control over which data is collected by Google for a website you visit. The add-on tells the Google Analytics JavaScript (ga.js) that no information about the website visit should be sent to Google Analytics. However, the deactivation add-on for browsers from Google Analytics does not prevent information from being transmitted to us or to other web analysis services we may use. Further information on installing the browser add-on is available via the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

You can find Google’s data protection declaration here: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Back to frontpage

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die Datenschutzerklärung soll die Nutzer der Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Betreiber informieren. Der Betreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.

Diese Datenschutzerklärung gilt für folgende Webseiten der verantwortlichen Stelle:

www.orcaclass.com

Betreiber der Website und verantwortliche Stelle für die Webseite ist:

SAL Heavy Lift GmbH & Co. KG
GF: Dr. Martin Harren, Claas Matthies, Sören Bibow, Jens Baumgarten
Brooktorkai 20
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 380 380 – 0
E-Mail: communications@sal-heavylift.com

Datenschutzbeauftragter: Falk Fischer

Änderungen in der Organisation des Betreibers, die Weiterentwicklung der Technologien und Veränderungen an der Website oder dem gesamten Internetauftritt des Betreibers können jederzeit zu Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung führen. Wir empfehlen Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DS-GVO. Rechtsgrundlagen sind neben der DS-GVO auch das BDSG, die Anforderungen des Artikel 13 Telemediengesetz und des §25 TTDSG.

Grundsätzlich ist der Besuch dieser Website ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Wir haben die Datenschutzbedingungen unsere Website benutzerfreundlich voreingestellt, so dass keine personenbezogenen Daten ohne ihre ausdrückliche Einwilligung gesammelt und verarbeitet werden. Für die Nutzung der Social Media Icons auf unserer Seite, eingeschlossen unserer Seite des Mutterkonzerns, gilt: Erst wenn Sie sich dazu entscheiden diese Dienste in Anspruch zu nehmen (z.B. Klicken des LinkedIn-Icons), kann es zu einer Erhebung von personenbezogenen Daten durch den jeweiligen Drittanbieter kommen. Dieses liegt dann nicht mehr in unserer Verantwortung.

Die verantwortliche Stelle arbeitet im Netzwerk mit anderen Unternehmen, Dienstleistern, Anwälten etc. Personenbezogene Daten werden hierbei nicht weitergegeben, soweit dieses nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist oder eine Einwilligung hierfür erteilt wurde. Wir versichern uns dabei, dass Kooperationspartner im vorgenannten Sinne die aktuellen Datenschutzbestimmungen einhalten.

2. Weitere Verarbeiter

Die Verarbeitung erfolgt in Zusammenarbeit mit einer gemeinsamen verantwortlichen Stelle. Dieses ist die

Harren Shipping Services GmbH & Co. KG
Hermann-Hollerith-Straße 10
28355 Bremen
Germany

Die gemeinsame Verantwortliche Stelle unterliegt den Vorgaben der DS-GVO, des BDSG und der deutschen wie EU-Datenschutzrechte.  Sie führt die Speicherung und Verarbeitung in Zusammenarbeit mit dem Betreiber dieser Webseite unter den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung durch. Zwischen der vorgenannten weiteren verantwortlichen Stelle und dem verantwortlichen Betreiber dieser Webseite bestehen Vereinbarungen, welche ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen.

3. Ihre Rechte

Soweit Sie betroffene Person im Sinne des Art. 4 Nr. 1 DS-GVO sind, haben Sie bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die nachstehenden Rechte. Den Gesetzestext der nachfolgend aufgeführten Rechte finden Sie hier: DS-GVO-Gesetz

Nach Art. 15 DS-GVO haben Sie das Recht von der verantwortlichen Stelle eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden, und unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Nach Art. 16 DS-GVO haben Sie das Recht, die unverzügliche Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Zudem haben Sie das Recht, im Hinblick auf die Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Nach Art. 17 DS-GVO haben Sie das Recht, von der verantwortlichen Stelle zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DS-GVO genannten Gründe vorliegt und die Verarbeitung nicht weiter erforderlich ist.

Nach Art. 18 DS-GVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DS-GVO genannten Voraussetzungen vorliegt.

Nach Art. 20 DS-GVO haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, soweit in Art. 20 DS-GVO nicht eingeschränkt, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf entfacht nur Wirkung für die Zukunft. Den Widerruf richten Sie bitte an die oben angegebenen Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle.

Nach Art. 21 DS-GVO haben Sie das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Liegen die Voraussetzungen für einen wirksamen Widerspruch vor, darf eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten nicht mehr erfolgen.

Sie haben, neben anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsmitteln, das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Vorgaben der DS-GVO verstößt. Die Beschwerde kann Online auf der Website der Aufsichtsbehörde erfolgen. Zuständige Aufsichtsbehörde wäre:

Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte
Ludwig-Erhard-Straße 22, 7. OG
20459 Hamburg
Tel.: 040 / 428 54 – 4040
Fax: 040 / 428 54 – 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de
Web: https://datenschutz-hamburg.de

4. Zweck der Verarbeitung

An uns übermittelte personenbezogene Daten werden nur für den Zweck verarbeitet, für den Sie die Daten bereitgestellt haben. Eine Verarbeitung, insbesondere eine Weitergabe zu anderen Zwecken, erfolgt nicht.

5. Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald deren Speicherung für die Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen mehr bestehen. Die endgültige Dauer der Speicherung personenbezogener Daten richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf der gesetzlichen Fristen werden die entsprechenden Daten gelöscht. Beim Bestehen von Aufbewahrungsfristen, soweit ein Zweck zur Verarbeitung der Daten nicht mehr vorliegt, erfolgt eine Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

6. Sicherheit der Website

Der Betreiber der Website stellt diese nach den aktuellen technischen Standards zur Verfügung und aktualisiert die Website regelmäßig. Es wird daraufhin gewiesen, dass eine absolute Sicherheit gegen Fehler und unbefugte Zugriffe, insbesondere bei Anwendung krimineller Energie, nicht gewährleistet werden kann.

Um die übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, wird eine SSL-Verschlüsselung genutzt. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers.

Die Website basiert auf WordPress. Der Betreiber der Website aktualisiert Updates zeitnah, insbesondere Sicherheitsupdates, und informiert sich regelmäßig über mögliche Sicherheitsrisiken. Weitere Informationen zu WordPress finden sie unter: https://de.wordpress.org/

Hosting und technischer Administrator ist die “Mittwald Cm Service GmbH & Co. KG” in D-32339 Espelkamp. Sie erreichen diese direkt unter support@mittwald.de. Der technische Administrator schützt Server und Verbindungen nach den aktuellen technischen Standards und den Richtlinien der EU.

7. Logfiles/Zugriffsdaten

Der Betreiber der Website erhebt, aufgrund eines berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO), Daten über die Zugriffe auf diese Website und speichert diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab.

Folgende Daten werden gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Browser und Browsertyp,
  • die Internetseite, von der weitergeleitet wurde,
  • besuchte Seiten
  • anfragende Domain.
  • IP-Adressen in anonymisierter Form

Die Anonymisierung der IP-Adressen erfolgt noch vor der Speicherung auf dem Server und der weiteren Verarbeitung. Vollständige, rückverfolgbare IP-Adressen werden weder gesammelt noch verarbeitet. Mit der Anonymisierung ist der Besucher der Website nicht mehr nachvollziehbar. Die so gespeicherten Daten beziehen sich damit nicht mehr auf eine natürliche zuordenbare Person und entsprechend sind die Bestimmungen der DS-GVO nach der Anonymisierung nicht mehr maßgeblich.

In besonderen Fällen können IP-Adressen für einen kurzen Zeitraum, nicht länger als 30 Tage, ohne Anonymisierung vom technischen Administrator gespeichert werden. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, z.B. um Missbrauchsfälle aufklären zu können, zu Analysezwecken der Nutzung der Website und um die ordentliche Funktionalität sicherstellen zu können. Der technische Administrator schützt den Zugang zu solchen Logfiles mit angemessenen technischen und organisatorischen Mitteln, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Die verantwortliche Stelle erhält keinen Zugriff auf solche Daten, sofern gesetzliche Bestimmungen dieses nicht erlauben. Eine Herausgabe der Daten an Dritte erfolgt ebenso nur auf gesetzlicher Grundlage, zum Beispiel bei einem Gerichtsbeschluss zur Herausgabe. Ist eine Aufbewahrung der Logfiles nicht mehr erforderlich, werden diese unwiederbringlich gelöscht.

8. Kontaktmöglichkeit per E-Mail

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit an, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Bei der Nutzung von E-Mail-Diensten werden personenbezogene Daten, wie IP-Adresse und E-Mail-Adresse übermittelt. Ferner die personenbezogenen Daten, die Sie uns mit der Anfrage mitteilen. Wir arbeiten im E-Mail-Verkehr mit SSL-Verschlüsselung und stellen die Sicherheit unseres E-Mail-Servers nach allgemein üblichen Standards sicher. Auf die Sicherheit Ihres E-Mail-Dienstes können wir keinen Einfluss nehmen. Wir weisen darauf hin, dass die Verschlüsselung mit SSL keine end-to-end Verschlüsselung darstellt und eine absolute Sicherheit nicht gewährleistet ist.

Sollten Sie über E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden wir Ihre übermittelten Daten nur dem von Ihnen angefragten Zweck nach verarbeiten, nicht weitergeben und bei Erfüllung des Zwecks, soweit keine Aufbewahrungsfristen bestehen, löschen.

Der Kontakt per E-Mail erfolgt direkt an die unter Punkt 2 dieser Datenschutzerklärung genannte weitere verantwortliche Stelle.

9. Allgemeines zu Social-Media Komponenten

Auf der Website werden Social Media Komponenten, wie nachstehend detaillierter aufgeführt, eingesetzt. Hierbei handelt es sich nicht um aktive Einbindungen, welche mit Laden der Website eine Verbindung zum und/oder Übertragung von Daten an den jeweiligen Server der verweisenden Komponente führen. Alle Komponenten funktionieren “on-click” und werden erst geöffnet, und erst dann mit dem entsprechenden Server verbunden, wenn Sie diese mit Maus/Zeiger oder durch Touch klicken und dadurch aktivieren. Mit der Aktivierung durch Sie öffnen Sie die Website der jeweiligen Empfehlungskomponente und unterwerfen sich den dort gültigen Datenschutzrichtlinien. Diese Datenschutzrechte können erheblich unter dem Standard nach der DS-GVO liegen und auch zur Übertragung von personenbezogenen Daten an Drittländer führen. Dieses liegt nicht mehr in der Verantwortung noch in der Kontrolle des Betreibers dieser Website und eine Haftung hierfür kann nicht übernommen werden. Die Aktivierung der auf dieser Website bereitgestellten Social Media und Empfehlungskomponenten erfolgt auf ihr eigenes Risiko.

10. Einsatz von Twitter Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Twitter ein. Twitter ist ein Service der Twitter Inc. in den USA.

Wir verwenden keine Komponenten, die beim Laden der Website eine Verbindung zu Twitter herstellen und Daten übermitteln. Erst mit Klick auf eine Empfehlungskomponente durch Sie wird eine Verbindung zu Twitter hergestellt. Sie entscheiden selbst darüber, ob Sie diese Komponente nutzen möchten oder nicht. Mit Klick willigen Sie in die Übertragung ausdrücklich ein. Eine Verantwortung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Twitter obliegt uns dann nicht mehr. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter: http://twitter.com/privacy

Ihre Datenschutzeinstellungen, sofern Sie registriertes Twitter Mitglied sind, können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

11. Einsatz von LinkedIn

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Netzwerks LinkedIn ein. LinkedIn ist ein Service der LinkedIn Corporation in den USA.

Wir verwenden keine Komponenten, die beim Laden der Website eine Verbindung zu LinkedIn herstellen und Daten übermitteln. Erst mit Klick auf eine Empfehlungskomponente oder Icon durch Sie wird eine Verbindung zu LinkedIn hergestellt. Sie entscheiden selbst darüber, ob Sie diese Komponente nutzen möchten oder nicht. Mit Klick willigen Sie in die Übertragung ausdrücklich ein. Eine Verantwortung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch LinkedIn obliegt uns dann nicht mehr. Details zur Datenerhebung durch LinkedIn sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

12. Facebook Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Facebook Komponenten ein.  Facebook ist eine Marke der Meta Inc. in den USA.

Wir verwenden keine Komponenten, die beim Laden der Website eine Verbindung zu Facebook herstellen und Daten übermitteln. Erst mit Klick auf eine Empfehlungskomponente oder Icon durch Sie wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Sie entscheiden selbst darüber, ob Sie diese Komponente nutzen möchten oder nicht. Mit Klick willigen Sie in die Übertragung ausdrücklich ein. Eine Verantwortung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Facebook obliegt uns dann nicht mehr. Details zur Datenerhebung durch Facebook sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/privacy/policy/?entry_point=data_policy_redirect&entry=0

13. Instagram Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Instagram Komponenten ein.  Instagram ist eine Marke der Meta Inc. in den USA.

Wir verwenden keine Komponenten, die beim Laden der Website eine Verbindung zu Instagram herstellen und Daten übermitteln. Erst mit Klick auf eine Empfehlungskomponente oder Icon durch Sie wird eine Verbindung zu Instagram hergestellt. Sie entscheiden selbst darüber, ob Sie diese Komponente nutzen möchten oder nicht. Mit Klick willigen Sie in die Übertragung ausdrücklich ein. Eine Verantwortung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch LinkedIn obliegt uns dann nicht mehr. Details zur Datenerhebung durch Instagram sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von Instagram entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter: https://privacycenter.instagram.com/policy?__coig_consent=1

14. Einsatz von Anzeigen im Internet

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website Anzeigen auf Google, Bing oder anderen Suchmaschinen ein. Ferner auch Anzeigen auf sonstigen Webseiten Dritter. Wir nutzen hierfür nur Skripte der jeweiligen dritten Anbieter, welche zur Analyse der Anzeige personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, wenn Sie hierfür vorher ihre ausdrückliche informierte Einwilligung erteilt haben. Für die entsprechenden Anzeigen gelten die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Drittanbieters, auf deren Seite sie unsere Anzeigen finden. Wir sind bemüht Anzeigen nur dort zu schalten, wo der Betreiber der Webseite den Datenschutz nach DS-GVO sicherstellt. Hierfür überprüfen wir die Webseiten der Drittanbieter, auf denen wir Werbung schalten, regelmäßig. Dennoch können wir für den Datenschutz dritter Webseiten keine Haftung übernehmen.

15. Social Media Auftritte und Verzeichniseinträge

Zu Zwecken von Präsentation und Werbung oder um mit Ihnen als Nutzer, mit unseren Kunden oder mit Interessenten zu kommunizieren, als auch um Sie über unsere angebotenen Leistungen informieren zu können oder sonstigen Service zu bieten, haben wir Präsenzen in sozialen Netzwerken:

  • Google Business
  • Bing Business
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram

Für die Dienste gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter. Sie nutzen und nehmen Kontakt über Social Media Dienste mit uns auf ihr eigenes Risiko auf. Eine Verantwortung für den Datenschutz der jeweiligen Anbieter obliegt uns nicht.

Bei der Nutzung von sozialen Netzwerken kommt es in der Regel zur Verarbeitung von Daten außerhalb der Europäischen Union (EU) und dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Ein gleichwertiges, wie in der EU vorhandenes Datenschutzniveau, kann nicht in allen Ländern außerhalb der EU gewährleistet werden.

In diesem Zusammenhang kann es für Sie als Nutzer zu Risiken führen, wenn die übermittelten Daten in sog. Drittländer mit einem nicht angemessenen Datenschutzniveau verarbeitet werden. Dieses erschwert die Durchsetzung von Nutzerrechten. Zudem kann es dazu kommen, dass Ihre Daten durch den Anbieter im Drittland nicht in Ihrem Interesse verarbeitet werden.

Die verfolgten Verarbeitungszwecke der sozialen Netzwerke weichen in der Regel von unseren ab. So kommt es zumeist dazu, dass die von Ihnen in sozialen Netzwerken erfassten Daten für Zwecke der Marktforschung, Werbung, Erstellung von Nutzerprofilen und zur personalisierten Werbung verarbeitet werden (z.B. Facebook, Google, Instagram etc.).

Um dies zu realisieren, werden Cookies verwendet, welche das Nutzerverhalten erfassen und eine Profilbildung des Nutzers ermöglichen. Daneben können weitere Tracking-Methoden zum Einsatz kommen. Eine konkrete Auflistung der Verarbeitungszwecke der Nutzerdaten finden Sie in den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter. Mit der Vornahme entsprechender Einstellungen in Ihrem Nutzerkonto kann die Profilbildung von Ihnen, zumindest in Maßen, eingeschränkt werden. Zur genauen Vorgehensweise hierzu lesen Sie bitte die entsprechenden Bestimmungen des jeweiligen Anbieters.

Ggf. finden sie unser Unternehmen auch in anderen als den vorgenannten Social Media Diensten oder Datenbanken. Diese Präsenzen wurden maschinell durch die jeweiligen Betreiber angelegt. Wir können für solche Inhalte und Seiten keine Haftung übernehmen noch Aussagen zum Datenschutz dieser Anbieter machen. Bitte informieren Sie sich in solchen Fällen auf den jeweiligen Seiten über die Datenschutzbestimmungen der hierfür verantwortlichen Stelle.

Sofern Sie über Social Media Portale mit uns Kontakt aufnehmen, speichern und verarbeiten wir die uns übermittelten Daten nur für den Zweck der Kontaktaufnahme zu dem diese Daten übermittelt wurden, und nach den Bestimmungen der jeweiligen Portale. Sofern ein Zweck zur Speicherung von entsprechenden Daten nicht mehr vorliegt, werden diese von uns gelöscht. Eine Löschung bei uns muss nicht zwingend auch eine Löschung beim entsprechenden Social Media Portal mit sich bringen. Auf letzteres können wir keinen Einfluss nehmen.

16. Cookies und Skripte

Grundsätzlich können Sie unsere Website ohne den Einsatz von Cookies oder Skripten, die personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, betreten. Unsere Seite nutzt, soweit erforderlich, Session und technische Cookies, um verschiedene Nutzungsmöglichkeiten zu realisieren. Solche Cookies speichern oder verarbeiten keine Daten außerhalb des von Ihnen genutzten Endgeräts. Ebenso werden keine personenbezogenen Daten gesammelt und an uns oder Dritte übertragen. Wir nutzen solche technisch unbedingt notwendigen Cookies und Skripte nur unter Einhaltung von §25 TTDSG, wenn dieses zur Darstellung einer von Ihnen als ausdrücklich gewünschten Funktion auf unserer Seite anzunehmen ist.

Wir setzen namentlich ein Cookie „pll_language“ ein. Dieses Cookie dient der Umsetzung der englischen Sprache auf der Webseite und in ihrem Browser. Es speichert keine personenbezogenen Merkmale. Der Einsatz erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses nach Art 6. Abs. 1 lit. f.) DS-GVO. Hierbei haben wir unsere berechtigten Interessen mit ihren Schutzrechten, insbesondere unter Einbezug einer Risikoanalyse, abgewogen. Der Einsatz des Cookies ist auch mit §25 TTDSG rechtskonform, da für die Nutzer unserer Seite durch dieses Cookie, welches einen fehlerfreien Betrieb der Seite in englischer Sprache ermöglicht, eine gewünschte Funktion erfüllt wird.

Wir nutzen auf unserer Seite keine Tracking Cookies ohne ihre ausdrückliche Einwilligung. Cookies und Skripte können aber auch von Drittanbietern, wie zum Beispiel Social Media Plattformen oder andere Webseiten, genutzt werden. Wir bieten auf unserer Website oder der unseres Mutterkonzerns Links zu solchen Medien an. Bitte Klicken Sie diese Links oder Icons nur dann, wenn Sie vorher die entsprechende Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters zur Kenntnis genommen haben. Sie nutzen die Seiten von Drittanbietern auf Ihr eigenes Risiko hin. Wir können für den Datenschutz auf Seiten Dritter keine Haftung übernehmen.

17. Einwilligungsformular

Wir setzen auf unserer Seite ein Einwilligungsformular ein, um die rechtlichen Vorgaben der Datenschutzgesetze und sonstigen Bestimmungen umzusetzen. Hierfür nutzen wir die Applikation „webpack“. Hierbei handelt es sich um ein auf JavaScript basierendes Tool für WordPress, welches keine Daten an dritte Dienste oder Server sendet. Die Verarbeitung Ihrer Daten innerhalb der Annahme oder Verweigerung einwilligungspflichtiger Dienste erfolgt ausschließlich auf den Webservern der verantwortlichen Stelle unter dieser Datenschutzerklärung.

Für den Einsatz dieses Formulars verwenden wir ein Cookie mit dem Namen: real_cookie_banner-v

Das eingesetzte Cookie ist zur Umsetzung des Einwilligungsformulars technisch notwendig. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz ist ein berechtigtes Interesse nach Art 6. Abs. 1 lit. f.) DS-GVO. Hierbei haben wir unsere berechtigten Interessen mit ihren Schutzrechten, insbesondere unter Einbezug einer Risikoanalyse, abgewogen. Der Einsatz des Cookies ist auch mit §25 TTDSG rechtskonform, da für die Nutzer unserer Seite ein Einwilligungsformular ein ausdrücklich gewünschter Dienst ist, da dieser die Datenschutz- und Persönlichkeitsrechte der Nutzer wahrt.

Das Einwilligungsformular, dessen Funktion und insbesondere das hierbei genutzte Cookie verarbeiten nur personenbezogene Informationen über den Einwilligungsstatus der Besucher der Webseite. Es werden keine Daten zu anderen Zwecken gespeichert oder verarbeitet.

Sie haben die Möglichkeit die Einstellungen des Einwilligungsformulars jederzeit zu ändern oder anzupassen. Den Link hierzu finden Sie in der Fußzeile der Webseite.

18. Google Tagmanager

Wir setzen auf unserer Seite in Verbindung mit dem Einwilligungsformular das Tool Google Tagmanager ein. Dieses ist eine Applikation der Google Inc. mit Sitz in den USA.

Wir nutzen diesen Service lediglich zur Umsetzung der Einwilligungen, welche Sie im Einwilligungsformular tätigen. Hierbei wird ein Cookie mit den Namen „_ga_*“ genutzt. Dieses Cookie dient der Kommunikation zwischen dem Google Tagmanagers und dem Einwilligungsformular. Das Cookie wird mit betreten der Webseite gesetzt. Rechtsgrundlage ist ein berechtigtes Interesse nach Art 6. Abs. 1 lit. f.) DS-GVO. Hierbei haben wir unsere berechtigten Interessen mit ihren Schutzrechten, insbesondere unter Einbezug einer Risikoanalyse, abgewogen. Der Einsatz des Cookies ist auch mit §25 TTDSG rechtskonform, da für die Nutzer unserer Seite ein Einwilligungsformular ein ausdrücklich gewünschter Dienst ist, da dieser die Datenschutz- und Persönlichkeitsrechte der Nutzer wahrt.

Sofern Sie eine Einwilligung ablehnen oder nur technisch notwendige Funktionen auswählen, wird das vorgenannte Cookie gelöscht. Nur wenn Sie eine Einwilligung tätigen, bleibt das Cookie auf ihrem Endgerät gespeichert. Die Haltbarkeit des Cookies beträgt 24 Monate.

Sie können die Funktion des Tagmanagers und die dort verwalteten Dienste durch ein Add-In in ihrem Browser, den Google Tag Assistent, sichtbar und einfach nachvollziehbar machen.

19. Google Analytics

Wir setzen auf unserer Webseite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Namentlich wird das Cookie „_ga“ genutzt, in welchem Ihnen ein eindeutig identifizierbarer Wert zugewiesen wird.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre ausdrückliche freiwillige Einwilligung i.S.d. Art. 6 Abs 1 lit. a.) DS-GVO und §25 Abs. 1 TTDSG bei Betreten unserer Webseite im Rahmen des dann ausgespielten Einwilligungsformulars.

Die durch Cookies und Skripte erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden auf unserer Website dabei Google-Analytics mit dem Zusatz „_gat._anonymizeIp“. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. Diese Tatsache bezieht sich lediglich auf Ihre IP-Adresse und bedeutet nicht, dass sie grundsätzlich anonym für Google werden.

Google wird die erhobenen Informationen dazu benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder insoweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google diese erhobenen Daten auch zu anderen eigenen Zwecken, insbesondere der Ausspielung von personenbezogener Werbung, nutzt.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die Werthaltigkeit dieser Aussage können wir nicht beurteilen. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software oder durch Ablehnung der Einwilligung verhindern.

Außerdem kann Google unter Umständen durch so genanntes Cross-Device-Tracking Ihr Nutzungsverhalten über mehrere Ihrer elektronischen Geräte hinweg verfolgen und ist dadurch in der Lage personalisierte Werbung auf bzw. in Webseiten und Apps einzublenden.

Des Weiteren bietet Google für alle gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu einer von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de